Das erwartet Sie:

  • Aktives Begleiten einer Neuentwicklung von der Idee bis zum erteilten Schutzrecht
  • Ausarbeiten von Patentanmeldungen auf Deutsch und Englisch für in- und ausländische Mandanten
  • Koordinieren von internationalen Patentportfolios
  • Recherchen im Stand der Technik und Rechtsbestandsgutachten
  • Verteidigen bzw. Angreifen von Patenten in Rechtsbestandsverfahren
  • Durchsetzen bzw. Abwehren von Ansprüchen aus Patenten in Verletzungsverfahren in Zusammenarbeit mit unseren Rechtsanwälten

Das bringen Sie mit:

  • Studienabschluss der Fachrichtung Maschinenbau mit dem Schwerpunkt Werkstoffkunde oder Metallurgie
  • Zulassung als deutscher Patentanwalt (m/w/d) und EQE
  • Rasche Auffassungsgabe komplexer technischer Sachverhalte
  • Bereitschaft komplexe rechtliche und technische Sachverhalte zu durchdringen
  • Exzellentes Abstraktionsvermögen
  • Selbstständige Arbeitsweise mit hohem Verantwortungsbewusstsein
  • Qualitativ hochwertiger Umgang mit der englischen und deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • Soziale Kompetenz und Teamfähigkeit

Freuen Sie sich auf:

  • Eine intensive Einarbeitung und persönliche Betreuung durch den zuständigen Partner und das gesamte Team
  • Eine kontinuierliche Weiterbildung auf dem Gebiet des gewerblichen Rechtsschutzes
  • Freiraum zur eigenen Weiterentwicklung zu allen Registerschutzrechten, deren Verfahren und/oder weiteren Spezialisierung
  • Die Möglichkeit der stetigen Weiterentwicklung im Rahmen unseres Karrieremodells
  • Ein zentral auf der Kölner Domplatte gelegener Arbeitsplatz
  • Ein gut organisiertes modernes Arbeitsumfeld
  • Die Möglichkeit, mobil zu arbeiten
  • Ein Jobticket und Möglichkeit einer vergünstigten Fitnessstudio-Mitgliedschaft
  • Bezuschusste betriebliche Altersversorgung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung. Klicken Sie hierzu einfach auf den Button „Jetzt bewerben“ und lassen Sie uns Ihre Informationen und Unterlagen zukommen.

Veröffentlicht: 2. Mai 2024

Beginn: ab sofort

Standort: Köln

Kennziffer: PAMD

Sandra Klautke

Sandra Klautke

Personalreferentin